Neue Supermarkt-Kassen für PIN-Vergesser & Auf-den-Cent-Bezahler

Deutschland (brez) – Mehrere deutsche Supermarkt-Ketten starten ab 2015 ein gemeinsames Pilotprojekt im Rahmen des „Erweiterten-Kunden-Service“. Da sich in den vergangen 10 Jahren das Verkaufsverhalten der deutschen Kunden extrem verändert hat, wollen sich deutsche Supermärkte diesen Veränderungen anpassen, um den neuen Kundenwünschen besser gerecht zu werden. Deshalb sollen jetzt neuartige Kundenkassen-Modelle erprobt werden, die den am häufigsten vorkommenden Bezahlverhalten gerecht werden. An den neuralgisch schwierigen Kassenmodellen 1 - 6  soll in Zukunft nur noch Kassenpersonal arbeiten dürfen, welches speziell pädagogisch, pflegerisch & psychologisch geschult wurde.

Kassenmodell 1 - Für den "Auf-den-Cent-Bezahler", der sein Euro-Kleingeld vor lauter Münzen aus DM-Zeiten nicht findet, und notorische Angst davor hat, einen Geldschein wechseln zu lassen. Diesen Kunden sollen in Zukunft beleuchtete Hochleistungs-Lupen mit Quad-Core-Prozessoren zur Verfügung gestellt werden.

Kassenmodell 2 - Für Kartenzahler, die Schwierigkeiten mit dem Umgang von Bargeld haben, und sich noch nicht an den Euro gewöhnt haben und / oder deren Karte verschmutzt & deshalb unlesbar ist. Für solche Kunden gibt es kostenlose Reinigungstücher & professionelle Pflegetipps vom Kassenpersonal. Zudem kann hier auch der kostenlose Kurs: "Der Umgang mit Bargeld - Geldscheine beißen nicht!" gebucht werden.

Kassenmodell 3 - Für Kartenzahler, die ihre PIN vergessen haben. Sie bekommen kostenlose Tipps vom Kassenpersonal, wie sie ihre Gedächtnisleistung verbessern können. Im Notfall können sie ihre Einkäufe dann in Monatsraten abbezahlen - zu günstigen Zinsen ab 15%.

Kassenmodell 4 – Für Kunden, denen beim Bezahlen noch einfällt, dass sie einen Artikel vergessen haben, und nochmal „kurz“ zurück müssen (kombinierbar mit Kassenmodell 3).

Kassenmodell 5 - Gibt es teilweise bereits, ist aber nicht immer besetzt: Schnellkasse bis 10 Artikel.

Kassenmodell 6 - Der Klassiker für rücksichtsvolle Barzahler, die mit Scheinen bezahlen, keine Kundenkarten haben, keine Punkte sammeln, dem Kassenpersonal nicht ihre Lebensgeschichte erzählen, sondern einfach nur schnell wieder nach Hause wollen.

Wünschenswert wäre, wenn die Benutzer von Kassenmodell 6 für ihre Kunden-Loyalität mit einem Kunden-Rabatt für "unkomplizierte Barzahler" belohnt werden würden! - Aber bitte mit Sofortabzug vom zu bezahlenden Betrag, und ohne Gutschrift auf irgendwelche Kundenkarten.