100 und drei Wege, um ins Gras zu beißen!

Brezelingen (brez) - Schäfer Wolf aus Brezelingen, gibt neuerdings europaweit Seminare über das unterschiedliche Fressverhalten von Schafen. Über Jahre beobachtete Wolf das Fressverhalten seiner knapp 654 Schafe akribisch. Während seiner Studien arbeitete er sehr häufig im Liegen, was ihm durch seinen regelmäßigen Schnapsgenuss' sehr gelegen kam. Dabei konnte er beobachten, dass jedes Schaf eine etwas andere Technik besitzt, um ins Gras bzw. in die verschiedenen Gräser zu beißen. Der engagierte Amateur-Forscher hat inzwischen ein Buch darüber geschrieben, welches anhand detailierter Fotoaufnahmen, die verschiedenen Bisstechniken genau beschreibt und erklärt. Der Einband des Buches mit dem Titel: "100 und drei Wege um ins Gras zu beißen!", besteht aus reiner Schafswolle, und kann im Schongang und bei niedriger Temperatur, in der Waschmaschine gewaschen werden. Am Ende des Buches findet der interessiere Leser ein herausnehmbares Poster, mit Anleitungen und Übungen zum einfachen Erlernen der 25 wichtigsten Bisstechniken. Damit man auch unterwegs immer mal wieder kraftvoll ins Gras beißen kann.