Tanktourismus – Nicht nur in der Schweiz ist 1 Liter Sprit bis zu 50% billiger als zwei Liter Sprit

Auch in Schweizer Euro kostet ein Liter
Benzin immer noch weniger als zwei
Liter davon.
Schweiz (brez) – Warum es so ist, dass in der Schweiz ein Liter Kraftstoff nur halb so viel kostet wie zwei Liter Kraftstoff, interessiert eigentlich keinen der vielen Tanktouristen, die täglich zum Tanken in die benachbarte Alpenrebublik fahren. „Hauptsache billig!“, ist die Devise der Schnäppchen-Tanker. Aber nicht nur in der Schweiz, sondern auch in vielen anderen Nachbarländern kostet z.B. ein Liter Diesel auch nur die Hälfte von zwei Litern Diesel (vom selben Hersteller!). „Nur an den unterschiedlichen europäischen Kraftstoff-Steuern kann das nicht liegen“, versichert uns ein Mitarbeiter des Finanzministeriums, und zuckt dabei mit den Schultern. Im Internet kursieren derweil immer mehr Listen von deutschen Tankstellen, denen es anscheinend durch einen Gesetzeslücke inzwischen auch gelungen ist, an ihren Zapfsäulen Kraftstoff anzubieten, bei dem ein Liter Benzin tatsächlich auch nur die Hälfte von zwei Liter Benzin kostet - in erstklassiger Qualität! Wir haben gestern eine dieser Tankstellen anonym getestet. Und tatsächlich, eine Tankfüllung von 25 Liter Diesel hat exakt 50% weniger gekostet, als eine Vergleichs-Tankfüllung von 50 Liter Diesel für unser baugleiches Vergleichsfahrzeug. Verblüffend! Wir bleiben dran an diesem Phänomen und berichten weiter, sobald uns neuere Informationen vorliegen.