Illegal beschäftigte Zahnreiniger beschäftigen die Behörden

Nach seiner Entdeckung war der
kleine Putzteufel sehr überrascht.
Für die Kamera fand er aber schell
sein Lächeln wieder.
Stuttgart (brez) – Einem Zahnarzt aus Stuttgart ist es durch Zufall gelungen, einen Ring von illegalen Zahnreinigern zu sprengen. Während einer jährlichen Gebiss-Kontrolle bei einem Patienten, entdeckte er in dessen Mund einen illegalen Zahnreiniger. Dieser hatte sich unter der Zunge des Patienten versteckt. „Der Patient hatte den unter der Zunge schlafenden Mundraum-Pfleger nicht bemerkt und dachte wohl, dass dieser bereits wieder zu Hause wäre“, mutmaßt Dr. Z. - „sowohl meinem Patienten, wie auch der Putzkraft war die Situation sehr peinlich. Aber was blieb mir übrig? - Ich musste die Behörden informieren!“ Weitere Ermittlungen kamen zu dem Ergebnis, dass der illegale Zahn- & Zungen-Schrubb-Dienst von einer älteren Frau mit dem Decknamen "Schneewittchen“ geleitet wurde. Sie und ihre sieben Mitarbeiter stammen aus der Gegend hinter den 7 Bergen. Auf die Frage nach den Beweggründen, solch ein Unternehmen zu betreiben bzw. sich auf das Reinigen von Gebissen zu spezialisieren, antwortete die Anführerin, dass ihr früherer Freund – ein ehemaliger Prinz – sich von ihr getrennt hätte. Von einem Tag auf den anderen wäre sie mittellos gewesen. Deshalb boten ihr ihre sieben Freunde - ebenfalls arbeitslos - einen Deal an. "Schneewittchen" musste sie nur nach Deutschland schmuggeln, sich um die Organisation des Unternehmens kümmern und Kunden anwerben. Die kleinen, bereits etwas älteren Herren, würden dann die Reinigungsarbeiten übernehmen. Aufgrund ihrer Größe waren die putzenden Herren ideal für diese Art von Arbeit geeignet. Fünf der kleinen Mitarbeiter konnten recht schnell dingfest gemacht werden. Bei zwei weiteren gestaltete sich die Fahndung etwas schwieriger, da diese von ihren jeweiligen Arbeitgebern verschluckt wurden, und sich seit Tagen in deren Darm befanden. Aber auch dort gingen sie pflichtbewusst ihrer Arbeit nach und befassten sich spontan mit intensiver Darmreinigung. Einige der Herren mit zwergenhafter Statur, leiden inzwischen unter Rheuma, da ihnen das Arbeiten in der feuchten Umgebung offensichtlich schlecht bekommen ist.