Osterhase muss sich immer kreativere Verstecke ausdenken

"Superhirn" Wladimir N. musste seine
Suche erschöpft aufgeben. Das letzte
Ei hat er leider nicht gefunden.
Obwohl er offensichtlich so kurz
davor war.
Überall (brez) - Da rauchen dem Osterhasen aber die Löffel: Jahr für wird es für ihn immer noch schwieriger, sich neue Versteckideen für die Ostereier auszudenken. Allerdings ist er dieses Jahr mit wirklich neuen und ganz besonders kreativen Ideen zum Eier verstecken angetreten. So hat er schon vor Wochen damit begonnen, beispielsweise Eier in Kuchen, Pudding, Spätzle, Hackbraten oder Likör (für die Erwachsenen) zu verstecken. Diese raffinierten Versteck-Ideen brachten dieses Jahr sogar die ausgebufftesten Hobby- und Berufsknobler (darunter auch international bekannte und renommierte Kriminal-Ermittler) an ihre Grenzen. Ein Opfer haben die neuen Versteck-Ideen jedoch bereits gefordert. Der Such-Favorit, das russische "Superhirn" Wladimir N., der in der in der Sucher-Szene nur
"Die Suchmaschine" genannt wird (siehe Foto), musste nach tagelanger Suche schlussendlich aufgeben, und fiel erschöpft in einen tagelangen Tiefschlaf.
Er konnte zwar alle Aufgaben recht schnell lösen, aber beim Auffinden des letzten Ei's, scheiterte er gnadenlos. Am schnellsten fand er noch die Eier im Eierlikör – hier gab erst auf zu suchen, nachdem er wirklich alle Flasche geleert hatte – ein wirklich gewissenhafter junger Mann. Schauen Sie sich mal das Foto an – wissen Sie die Lösung? Wir haben sie auch nicht gefunden, aber der Osterhase hat uns einen Tipp gegeben. Das Ei befindet sich im Innern des rot-gefärbten, ei-förmigen Gegenstand, den Sie im rechten, unteren Teil des Foto sehen können. Man muss schon sehr genau hinsehen, um es zu erkennen - das stimmt. Und wir müssen ehrlich zugeben - gut versteckt in den Barthaaren von Wladimir N., ist es wirklich sehr schwer zu erkennen. Aber dann noch auf die Idee zu kommen, dass sich das Ei hinter der roten Schale befindet, ist schon eine ganz besonders ausgeklügelte Herausforderung des Osterhasen. Respekt Meister Lampe! Wir sind schon sehr gespannt, welche neue Ideen der Osterhase das nächste Jahr für uns bereit hat.